Kreis Bonn
[+]
Ansetzung Relegationsspiele

Auf- und Abstieg WTTV Kreis Bonn laut Auf- und Abstiegsregelung 2012/2013

 

Ansetzung der nötigen Relegationsrunden (Stand 23.04.13)

 

 

Nach derzeitigem Stand (2 Absteiger aus der Bezirksklasse, Rückzug des TV Rheinbach von der Kreisliga in die 1. Kreisklasse sowie von TV Rheinbach III von der 2. Kreisklasse in die 3. Kreisklasse) sowie mehrfachen Verzichts auf die Teilnahme an der Relegation, kommt es in den Relegationsrunden noch zu folgenden Ansetzungen:

 

Herren  Kreisliga:

 

TTC Plittersdorf (1. Qualifikant) nimmt an den Relegationsspielen zur Bezirksklasse teil. TuS Odendorf verzichtet und verliert jeglichen Anspruch auf den Aufstieg in die Bezirksklasse. Abstieg ab Platz 10.

 

TTC GW Fritzdorf III hat die Anwartschaft 2, FC RW Lessenich II die Anwartschaft 4 auf einen freien Platz in der Kreisliga.

 

Herren 1. Kreisklasse:

 

Aufstieg:

Die Tabellenzweiten TSV Bonn rrh. und TTG Witterschlick III spielen um einen Platz sowie die Anwartschaft 1 auf einen freien Platz in der Kreisliga (Spiellokale wie in der Punkterunde in click-TT beim jeweiligen Gastgeber):

 

Spiel 1

Fr 03.05.13

20.00 Uhr

TTG Witterschlick III

-

TSV Bonn rrh.

:

 

Spiel 2

Mo 06.05.13

20.00 Uhr

TSV Bonn rrh.

-

TTG Witterschlick III

:

 

Der Sieger steigt in die Kreisliga auf, der Verlierer hat die Anwartschaft 1 auf einen freien Platz in der Kreisliga.

 

TTF Bad Honnef II  hat die Anwartschaft 3 auf einen freien Platz in der Kreisliga, da TuS Odendorf II auf die Teilnahme an der Relegation verzichtet und damit jeglichen Anspruch auf einen zusätzlichen Aufstieg in die Kreisliga verliert.

 

Abstieg:

 

Die Tabellenzehnten TTC BR Uedorf III und FC Pech III spielen um die Anwartschaften 2 und 3 auf einen freien Platz in der 1. Kreisklasse (Spiellokale wie in der Punkterunde in click-TT beim jeweiligen Gastgeber):

 

Spiel 5

Fr 03.05.13

19.30 Uhr

FC Pech III

-

TTC BR Uedorf III

:

 

Spiel 6

Fr 10.05.13

19.30 Uhr

TTC BR Uedorf III

-

FC Pech III

:

 

Der Sieger hat die Anwartschaft 2, der Verlierer die Anwartschaft 3 auf einen freien Platz in der 1. Kreisklasse.

 

Herren 2. Kreisklasse

 

Aufstieg:

 

Die Tabellenzweiten SSV Bornheim II, TTC Bonn-Duisdorf V und BSV Roleber spielen in einer Runde „Jeder gegen Jeden“ um zwei Plätze sowie die Anwartschaft 1 auf einen freien Platz in der 1. Kreisklasse.

 

Ausrichter: SSV Bornheim II (Alte Turnhalle Wallraf-Schule, Ecke Secundastraße/Wallrafstraße, 53332 Bornheim)

 

Spiel 7

Sa 27.04.13

15.00 Uhr

TTC Bonn-Duisdorf V

-

BSV Roleber

:

Spiel 8

Sa 27.04.13

18.30 Uhr

BSV Roleber

-

SSV Bornheim II

:

Spiel 9

So 28.04.13

10.00 Uhr

SSV Bornheim II

-

TTC Bonn-Duisdorf V

:

 

Der Sieger und der Zweitplatzierte steigen in die 1. Kreisklasse auf, der Drittplatzierte hat die Anwartschaft 1 auf einen freien Platz in der 1. Kreisklasse.

 

Die Tabellendritten SV BW Oedekoven und SV Vorgebirge spielen um die Anwartschaften 4 und 5 auf einen freien Platz in der 1. Kreisklasse. TTF Lengsdorf III verzichtet auf die Teilnahme an der Relegation und verliert jeglichen Anspruch auf einen zusätzlichen Aufstieg in die 1. Kreisklasse.

 

Ausrichter: SV BW Oedekoven (TH Hauptschule, Am Rathaus, 53347 Alfter-Oedekoven)

 

Spiel 11

So 28.04.13

10.00 Uhr

SV Vorgebirge

-

SV BW Oedekoven

:

 

Der Sieger hat die Anwartschaft 4, der Zweitplatzierte die Anwartschaft 5 auf einen freien Platz in der 1. Kreisklasse.

 

Herren 3. Kreisklasse

 

Aufstieg:

 

a) Die Tabellenzweiten der 3. Kreisklassen spielen um zwei Plätze  sowie die Anwartschaft 1 auf einen freien Platz in der 2. Kreisklasse.

 

Gruppe 1: Tabellenzweite der 3. Kreisklassen Gruppe 1 – 3 (ESV BR Bonn VI, SSV Bornheim IV, SSV Bornheim V). SSV Bornheim IV und SSV Bornheim V verzichten auf die Teilnahme und verlieren jeglichen Anspruch auf einen Aufstieg in die 2. Kreisklasse)

 

ESV BR Bonn VI steigt in die 2. Kreisklasse auf.

 

Gruppe 2: Tabellenzweite der 3. Kreisklassen Gruppe 4 – 5 (TTG Witterschlick V, SV Vilich-Müldorf II)

 

Ausrichter: TTG Witterschlick V, TH Oedekoven, Am Rathaus 11a, 53347 Alfter-Oedekoven

 

Spiel 14

Fr 05.04.13

20.00 Uhr

TTG Witterschlick V

-

SV Vilich-Müldorf II

7:7, 28:29

 

SV Vilich-Müldorf II steigt in die 2. Kreisklasse auf. TTG Witterschlick V hat die Anwartschaft 1 auf einen freien Platz in der 2. Kreisklasse..

 

b) Die Tabellendritten der 3. Kreisklassen spielen nach dem System „Jeder gegen Jeden“ um die Anwartschaften 2 - 4 auf einen freien Platz in der 2. Kreisklasse.

 

Gruppe 3: Tabellendritte der 3. Kreisklassen Gruppe 1 – 3 (TTC Bonn-Duisdorf VI, TV Geislar III, SSV Merten). SSV Merten  verzichtet auf die Teilnahme und verliert jeglichen Anspruch auf einen Aufstieg in die 2. Kreisklasse)

 

Ausrichter: TTC Bonn-Duisdorf VI, TH Finkenhofschule, Ossietzkystraße, 53123 Bonn-Duisdorf

 

Spiel 17

Do 25.04.13

20.00 Uhr

TTC Duisdorf VI

-

TV Geislar III

:

 

Der Gruppensieger spielt in einer weiteren Runde um die Anwartschaften 2 und 3, der Gruppenzweite hat die Anwartschaft 4 auf einen freien Platz in der 2. Kreisklasse.

 

Gruppe 4: Tabellendritte der 3. Kreisklassen Gruppe 4 – 5 (TTC BW Alfter III, TSV Bonn rrh. III). TSV Bonn rrh. III verzichtet auf die Teilnahme und verliert jeglichen Anspruch auf einen Aufstieg in die 2. Kreisklasse):

 

TTC BW Alfter III spielt in einer weiteren Runde um die Anwartschaften 2 und 3 auf einen freien Platz in der 2. Kreisklasse.

 

Gruppe C:

 

Ausrichter: ?

 

Spiel 23*

 

 

Sieger Gruppe 3

-

Sieger Gruppe 4

:

 

*Spiel wird auf dem Heimspieltag der Punkterunde angesetzt.

 

Der Sieger hat die Anwartschaft 2, der Verlierer die Anwartschaft 3 auf einen freien Platz in der 2. Kreisklasse.

 

Nachverlegungen sind nach WO G 4.2.1 nicht zulässig.

 

Die Spiele können in Eigenregie der Mannschaften in die Woche vorverlegt werden, wobei alle Mannschaften mit der Verlegung einverstanden sein müssen. Mannschaften, die auf eine Teilnahme an den Relegationsspielen verzichten, verlieren jeglichen Anspruch auf einen zusätzlichen Aufstieg bzw. Klassenverbleib.

 

Nichtantreten zu den Relegationsspielen zieht ab sofort die übliche Ordnungsstrafe in Höhe von 50/100 € nach sich.

Die jeweils in click-TT als Heimmannschaft aufgeführten Mannschaften sind verpflichtet, den Spielbericht innerhalb vom 48 Stunden in click-TT einzugeben. Das Spielergebnis bitte bis spätestens Samstag 24.00 Uhr in click-TT eingeben, bei Sonntagsspielen bitte bis 1 Stunde nach Spielende.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Heimers

Sportwart

: 23.04.2013